de  ch  at  it  fr  en 

Die Folgen des Zyklons Idai haben in Mosambik und den angrenzenden Ländern ein katastrophales Ausmaß erreicht. 

Die Menschen leiden. Viele haben das Wenige, das sie besaßen, verloren. Sie sind auf Hilfe angewiesen. Wir unterstützen unsere brasilianische Partner, die in der Region Tete von Mosambik seit Jahren aktiv sind und Hilfsaktionen organisiert haben.

Zunächst steht die Überlebenshilfe im Vordergrund. Per Boot werden Essenspakete in die überschwemmten Gebiete der Region gebracht. Mit 50 EUR kann eine Familie für einen Monat mit Maismehl, Bohnen, Speiseöl, getrocknetem Fisch und anderen Grundnahrungsmitteln versorgt werden. Unsere Tochterorganisation Nehemia hat Soforthilfe für 100 Familien auf den Weg gebracht. Ziel ist es, weiteren 500 Familien kurzfristig zu helfen.

VERANSTALTUNGEN
18.05.2019, 12:00
Gebetsmarsch in Bochum für verfolgte Christen
Husemannplatz - 44787 Bochum

07.06.2019, 12:00
Mission Live: Special für Pastoren und Leiter
AVC Zentrum, Ranstädter Str. 20, 63667 Nidda

08.06.2019, 14:30
Mission Live: Jugendevent
AVC Zentrum, Ranstädter Str. 20, 63667 Nidda

09.06.2019, 10:00
Mission Live: Pfingstkonferenz für alle
AVC Zentrum, Ranstädter Str. 20, 63667 Nidda

16.06.2019, 10:00
Pastor B. in Zwickau
Elim Gemeinde, Parkstr. 22, 08056 Zwickau

Gebetsmarsch 2019VERFOLGUNG
Solidarität

Tete webKatastrophale Dimensionen
Mosambik

EvangelismUNTER EXTREM-
BEDINGUNGEN

Werden Sie Pate eines Evangelisten