aktuell news head de

News 27 KW Griechenland

Albanien: Kinderherzen schlagen höher

Der Sommer ist eine gute Zeit, um Straßenprogramme, Entwicklungsarbeit oder Jugendlager zu organisieren – auch in Albanien, wo Sommeraktivitäten die Herzen der Kinder höherschlagen ließen.

Junge Freiwillige aus der Schweiz
Jeden Sommer reisen junge Menschen, die in der Schweiz eine Jüngerschaftsschule besuchen, zu unseren Partnern nach Albanien. Sie kommen, um mit Straßenkindern und Kindern aus schwierigen Verhältnissen Zeit zu verbringen, gemeinsam Aktivitäten zu unternehmen und sich in der Ortsgemeinde zu engagieren.
Neben den Programmen für die Nachbarschaft organisiert das Team vor Ort auch ein Sommercamp für Kinder. Über 60 Kids erlebten während des Camps unvergessliche Abenteuer, spielten wie verrückt und hörten die Geschichten der Bibel.

Höhepunkt des Jahres
Begeistert berichtet ein junger Schweizer von seinen Erfahrungen in Albanien: «Ich werde nie vergessen, wie ein Junge uns mit seinem Taschengeld ein Eis gekauft hat,» sagt Andreina. Und Nathanael fügt hinzu: «In Albanien ist die Einfachheit wieder einmal ein Vorbild für Zufriedenheit und Freude an einfachen Dingen für mich geworden! Ich kann noch viel von den Kindern lernen.»

In den Gesprächen mit den Kindern am Sommercamp wurde deutlich, dass viele von ihnen den Wunsch haben, ihr Leben Jesus zu widmen. Was für ein schönes Ergebnis einer langfristigen Arbeit über das ganze Jahr hinweg!

Eine Erfahrung, welche wiederholt werden will. Nicht nur in Albanien: Hier geht's zu den AVC-Einsatzmöglichkeiten