aktuell news head de

News 27 KW Griechenland

Brasilien: Treue

Seit 1982 arbeiten wir mit ihm zusammen: Pastor Neemias da Silva. Im August konnte er seinen 70. Geburtstag feiern.


Pastor Neemias hat seinen gut bezahlten Job bei Mercedes aufgegeben, um sich ganz dem Dienst in der Gemeinde und an den Armen zu widmen. Von Anfang an standen wir ihm zur Seite. Mit unermüdlicher Energie haben er und seine Frau Beatriz sich für die Benachteiligten eingesetzt. 1983 begannen sie mit dem Aufbau eines Sozialwerkes. Zunächst wurden Suppenküchen eröffnet, ab 1988 kamen Kinderheime dazu.

Heute werden durch die verschiedenen Arbeitszweige durchschnittlich fast 6000 hilfsbedürftigen Personen im Jahr geholfen.
Mehr als 200 Kinder und Jugendliche haben unsere Kinderheime durchlaufen. Die meisten von ihnen stehen nun mit beiden Beinen im Leben und sind wertvolle Mitglieder der Gesellschaft geworden. Um die 10 000 Kinder (und Senioren) wurden über Jahre in unseren Suppenküchen fünfmal pro Woche gespeist. Allein in den letzten drei Jahren konnten mehr als 300 000 Mahlzeiten in unseren Essensausgaben serviert werden.
Langweilige Zahlen? Nein, denn hinter jeder Zahl steht ein kostbarer Mensch, dem wir helfen durften, zu überleben.

Wir sind überaus dankbar, mit Pastor Neemias zusammenzuarbeiten. Jahrzehntelang hat er sich treu, zuverlässig und mit größter Integrität in den Dienst der Menschen in Brasilien gestellt.

Diese Beharrlichkeit zeichnet auch die Arbeit von AVC aus. Wir helfen in Brennpunkten, aber auch langfristig dort, wo Menschen "unspektakulär" leiden und auf Unterstützung angewiesen sind.