verfolgte head de

Von der Verfolgung in die Verfolgung

Dem Horror schändender, versklavender und mordender IS Milizen entkommen, haben viele christliche Flüchtlinge nur den Wunsch, in Frieden und Sicherheit leben zu dürfen. Deshalb kommen sie nach Deutschland.
Doch die, die dieses Ziel erreichen, werden in Sammelunterkünften untergebracht und sehen sich auch hier Muslimen gegenüber, die sie bedrängen, bedrohen oder gar tätlich angreifen.
Wir fordern den Bundesinnenminister auf, diese Problematik ernst zu nehmen und christliche Flüchtlinge durch geeignete Maßnahmen vor Nachstellungen in unserem Land zu schützen.

 

Petition

Sehr geehrter Herr Bundesinnenminister,

mit wachsender Sorge sehen wir, dass christliche Flüchtlinge, die dem Horror schändender, versklavender und mordender IS Milizen oder anderer Verfolger entkommen sind, auch in Deutschland Anfeindungen von Muslimen ausgesetzt sind.
Bei einem Anteil von mehr als zwei Drittel muslimischer Flüchtlinge sind leider auch sehr radikale Menschen dabei, die das Recht auf Religionsfreiheit missachten. Christliche Flüchtlinge werden in den Massenquartieren häufig von diesen Menschen und damit dem eigentlichen Grund ihrer Flucht – bedrängt, bedroht und angegriffen.

Wir bitten Sie, diese Problematik ernst zu nehmen und christliche Flüchtlinge durch geeignete Maßnahmen vor Nachstellungen in unserem Land zu schützen.


Hochachtungsvoll

 

UPDATE: Petition übergeben

Am 4. Februar 2016 haben zwei Vertreter von AVC die Petition mit rund 3350 Unterschriften Herrn Dr. Peter Tauber, Generalsekretär der CDU persönlich überreichen und in dem 30-minütigen Gespräch das Anliegen darlegen können.

Dr. Tauber versprach, die Petition dem Bundesinnenminister zur Kenntnis zu bringen. Er begrüßte den Gedanken, die Lage der christlichen Flüchtlinge in Deutschland zu verbessern und sah dafür die Anlegung einer Fallsammlung über die Bedrohung und Misshandlung christlicher Flüchtlinge in deutschen Unterkünften als hilfreich. Zum Abschluss brachte er seine Wertschätzung für die Arbeit von AVC zum Ausdruck.

Wir werden eine solche Fallsammlung nun als nächsten Schritt zusammenstellen. Gerne dürfen Sie uns dabei mit Informationen unterstützen. Parallel dazu sammeln wir weitere Unterschriften für eine nächste Übergabe. Bitte machen Sie Ihr Umfeld auf diese Petition aufmerksam und helfen Sie so aktiv mit, dass Christen und anderen Minderheiten geholfen wird.