aktuell news head de

newsTitel Verfolgte

BhutanBhutan: Wunsch und Wirklichkeit
»Ich weiß, dass die christlichen Gemeinden in unserem Land wie Pilze aus dem Boden schießen und nicht mehr aufzuhalten sind«, so der Königs von Bhutan in einer TV-Ansprache.
mehr »

R2020 4 VerfolgungSudan: Aisha. Das Kreuz – eine leichte Last?
Sie konnte nicht verstehen, weshalb ihr Mann sich auf Christus einließ. Er war doch ein hingebungsvoller Muslim.
mehr »

china das andere virusChina: Das andere Virus
Das andere chinesische »Virus« – nämlich der Plan, das Christentum auszurotten – steigert nicht eine Nachfrage nach Masken, sondern nach Bibeln.
mehr »

sudanSudan: Zwangsscheidung
Bei ihrer Verhaftung dürften sie mit Folter und Tod gerechnet haben, aber nicht damit: Man trennt die drei Evangelisten von ihren Frauen und »konfisziert« die Kinder.
mehr »

News IndienIran: Mit Gottes Hilfe rechnen
Negar erfährt von einem »Rückkehrer« von Jesus. Von ihrer Mutter verlassen und gefangen unter dem Dach ihres Vaters rechnet sie heute mit Gottes Hilfe.
mehr »

indien Indien: Christen als Sündenböcke
Arun*, Evangelist im Norden Indiens, hat am Südfuß des Himalaya 22 Hauskirchen gegründet. Jetzt organisiert er von Zuhause aus die dringende Covid-19-Hilfe. 
mehr »

indien Äthiopien: Niedergebrannt
Die Täter sind bis heute nicht ergriffen und es steht auch nicht zu erwarten, dass die Behörden in deren Suche Kraft und Zeit investieren.
mehr »

News IndienSri Lanka: COVID-19 als Türöffner
In seinem buddhistischen Dorf wurde Lakmal bisher stark verfolgt - nun kann er plötzlich den Bedürftigen helfen.
mehr »

News dschibutiDschibuti: »Allah’akbar Gott ist groß!«
Nicht ein muslimischer Prediger ruft diese Worte in die Runde, sondern der Leiter der Untergrundkirche, die sich am Freitagabend trifft.
mehr »

report moldawienÄthiopien: Verfolgung - trotz COVID-19
Die Kirchengemeinde von Mehal Amba ist aktiv, sehr aktiv. Das brachte ihr immer wieder Verfolgung ein.
mehr »