AVC Vietnam News KW 19 Gideon
11. Mai 2022

Nächstenliebe statt Hass

NIGERIA
Gewalt gegen Christen ist in Nigeria an der Tagesordnung. Egal ob Verfolgung, Folter oder Mord: Die islamistischen Terroristen, die diese Gewalttaten ausüben, kommen fast jedes Mal ungestraft davon, denn viele Schlüsselstellen des Staats sind durch Muslime besetzt.

Vor einigen Wochen berichteten wir über Überfälle auf vier Dörfer im Norden Nigerias. Bei den Angriffen kamen 30 Menschen ums Leben, über 4000 mussten fliehen. Noch immer können viele nicht zurück – zum Teil auch einfach deshalb, weil ihre Häuser durch die Terroristen zerstört worden sind. Unser Partner, Pastor Dapar verteilt Lebensmittelpakete an die Geflohenen.
Zu ihnen gehört auch Gideon. Als Islamisten sein Dorf angreifen, flüchtet er mit seiner Familie und bringt sich in Sicherheit. Auf die Frage, ob er für die Dschihadisten wegen dieser Gewalttaten Hass empfindet, antwortet er in beeindruckender Weise: »Nein, ich hasse sie nicht. Was die Islamisten tun ist zwar falsch, dennoch möchte ich sie lieben. Wir Menschen sind alle unvollkommen und auf die Gnade Gottes angewiesen. Deshalb verdienen auch die Dschihadisten Vergebung. Ich werde weiterhin für sie beten und hoffen, dass sie ihre Herzen zu Jesus wenden.«

AVC Vietnam News KW 19 GideonAVC Vietnam News KW 19 GideonAVC Vietnam News KW 19AVC Vietnam News KW 19


Informiert bleiben

Jedem Engagement geht der Wunsch voraus, informiert zu bleiben. Wir haben verschiedene kostenlose Angebote für Sie, digital und gedruckt. Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Slogan Footer
Sprachwahl DE / EN