aktuell head de

afg gebetUnterwegs: Gefahren inklusive 

Reisen und Arbeiten in unseren Projektländern sind oftmals gefährlich: ob Bürgerkriegsgebiete im Südsudan, Kälte bis minus 60 ° C in Sibirien oder Einsätze in Ländern, in denen die Christenverfolgung dramatisch zunimmt, wie in Indien. Aber auch die gesunde Rückkehr von Projektbesuchen in scheinbar gefahrlose Länder wie Bulgarien, Moldawien und Georgien ist nicht selbstverständlich. Deshalb beten wir für unsere Mitarbeiter, die aktuell in den genannten Ländern unterwegs sind.

Wir beten für ...
> Schutz auf den Wegen und vor Ort,
> ein Gelingen ihrer Arbeit,
> Kraft und Gesundheit, die Strapazen gut durchzustehen.