aktuell news head de

Sibirien: Unvergessliche BegegnungenSommeraktion: Bibeln statt Brot

Sie werden verfolgt; sie sind arm, teilweise bettelarm. Aber sie bitten nicht um Geld, sie wollen eine Bibel.

Mit dieser Sehnsucht nach Bibeln sind wir als AVC seit unserer Gründung vor bald 50 Jahren konfrontiert. Christen in Verfolgungsländern, denen vieles oder auch alles genommen wurde, bitten an erster Stelle um eine Bibel.

Bruder und Schwestern, die sich keine Bibel leisten können oder in Ländern leben, wo sie legaler weise keine ergattern können, brechen in Tränen aus, wenn sieeine Bibel geschenkt erhalten. Eine Bibel, die oft unter großen Risiken ins Land geschmuggelt werden muss.

Sommeraktion Bibel Gerade auch in jüngster Zeit werden zunehmend Bitten um Bibeln an uns herangetragen: zum Beispiel aus Pakistan, Ägypten, Äthiopien, Kasachstan, Sudan.
Darum rufe ich zu einer ≫Sommeraktion Bibel≪ auf. Wenn Christen bereit sind, für eine Bibel auf Brot zu verzichten, konnte das für uns Anlass sein zu überlegen, worauf wir diesen Sommer verzichten konnten, um eine dieser ersehnten Bibeln zu schenken.

Im Schnitt kosten Bibeln um die 10 EUR. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Geld zu sparen: Einmal weniger im Schnellrestaurant (ungesundes) Fastfood essen; heldenhaft einen Bogen um die Lieblingseisdiele machen; die Sommergarderobe bescheidener aufrüsten … Wenn wir mit diesen freigesetzten Finanzen jemandem das Wort Gottes schenken, dann ist das mehr als eine Win-Win- Situation. Es ist eine Investition von Ewigkeitswert.