mongoleiChristus de

mongolei3.1 gemeindenVermittlung des christlichen Glaubens

Ganzheitliche Hilfe
Auch bei scheinbar erfolgreichen Entwicklungshilfeprojekten kann das Ergebnis äußerst ernüchternd sein: »Mehr Einkommen > mehr Bier > mehr Elend«, fasste es ein Entwicklungshelfer einmal zusammen. Hilfsbemühungen, die Umstände und materielle Verhältnisse, nicht jedoch die Menschen verändern, halten oft nicht, was sie versprechen, und können unerwünschte Folgen haben.

Deshalb vermitteln wir mit der praktischen Hilfeleistung auch das einzigartige Angebot der guten Nachricht von Jesus, in eine Beziehung mit Gott zu kommen, deren Kern Liebe ist. Dieses Angebot ist kulturunabhängig und kann bedenkenlos angenommen werden.

Wir machen die Erfahrung, dass innere Veränderungen ein neues soziales Verhalten mit sich bringen und dadurch ganze Familien positiv und dauerhaft verändert werden.

CEP Seminare
Mit dem Church Empowerment Program (CEP), einem in Asien entwickelten, dreistufigen Schulungszyklus, werden kirchliche Mitarbeiter gründlich für ihre vielfältigen Aufgaben vorbereitet. AVC hilft bei der Finanzierung der dreimal jährlich stattfindenden Kurse, in denen jeweils um die 30 Mitarbeiter geschult werden. Das ermöglicht die Gründung von neuen christlichen Gemeinden über alle Denominationen hinweg.