Banner Mission Connect

Haiti 1Unterstützung von der Kommunisteninsel

Im Jahr 2010 verwüstete ein Erdbeben ganze Landstriche Haitis. Seitdem unterstützt AVC die Eglise Lumiere in Léogâne, etwa dreißig Kilometer westlich der Hauptstadt Port-au-Prince.

Die Gemeinde hat etwa dreihundert Gottesdienstbesucher. Sie betreibt ein Schulprojekt, das eintausend Schülern, teils aus sehr armen Familien, Primar- und Sekundarbildung ermöglicht.
Im Jahr 2017 hat die kubanische Pfingstbewegung zwei Ehepaare nach Haiti ausgesandt, die als Missionare dort die Gemeindearbeit unterstützen. Sie arbeiten zunächst in der Gemeinde Léogâne mit, um Sprache und Kultur noch besser kennenzulernen. Vor dort aus sollen sie in Gemeindegründungsprojekte ausgesandt werden.

Mit einer Partnerschaft begleitet deine Gemeinde das Missionarsehepaar und Gemeindegründung in Haiti.