aktuell gebetsanliegen head de

ramadan kw18 web

Ramadan: 30 Tage Gebet

Fasten und Beten ist nicht nur für uns Christen, sondern auch für Muslime eine wichtige Form des Gebets. Das Verständnis davon ist allerdings ganz unterschiedlich: Während Christen auf diese Weise aus einer Herzenshaltung heraus Raum für Gottes Wirken und Reden schaffen, ist der Fastenmonat für gläubige Muslime grundsätzlich Pflicht und mit strengen Vorschriften behaftet.

Die Initiative „30 Tage Gebet für die islamische Welt“ ruft Menschen weltweit dazu auf, während dem Ramadan (6. Mai - 4. Juni 2019) für Muslime zu beten. Während sie sich in diesem Monat bemühen, Körper und Seele zu reinigen und ihren Glauben zu prüfen, beten wir für Begegnungen mit dem wahren Erlöser, Jesus Christus.

Auf der Webseite www.30tagegebet.de gibt es Gebetskalender für Erwachsene oder für die ganze Familie, die spannende Informationen über muslimische Volksgruppen weltweit und Gebetsimpulse für jeden Tag liefern. Unbedingt herunterladen, ausdrucken oder bestellen, damit ihr am Montag, 6. Mai 2019, startklar seid!

Wir beten, um
> offene Türen und Herzen in der islamischen Welt,
> einen Hunger nach Gott und echten Antworten,
> für Gottes übernatürliches Wirken unter Muslimen.