Gebet KW 34 Kaschmir
1 CORINTHIANS 12:26 (NIV)


»If one part suffers, every part suffers with it; if one part is honored, every part rejoices with it.«

»If one part suffers, every part suffers with it; if one part is honored, every part rejoices with it.«
August 22 2022

Konfliktparteien brauchen Jesus

KASCHMIR/INDIEN
In Kaschmir im Norden Indiens sind Christen großer Verfolgung ausgesetzt. Gleichzeitig wollen sie im Konflikt zwischen Regierung und Bevölkerung Frieden bringen.

Im indischen Bundesstaat Jammu & Kaschmir im Norden Indiens (Himalaya) herrscht große Christenverfolgung. An Jesus zu glauben ist sehr gefährlich, die Partner von AVC müssen sich bedeckt halten. Trotzdem teilen sie ihre Liebe zu Jesus mit Freunden und Verwandten und nutzen jede Gelegenheit, die Gute Nachricht weiterzugeben – sogar beim Einkaufen am Straßenrand.

An den Nachtgottesdiensten ihrer Untergrundkirche nimmt auch ein junger Mann teil, der von bösen Kräften bedrängt wurde. Seit er Christus kennt, ist er frei. Heute wächst er in seinem Glauben und in der Gemeinschaft mit Jesus.

In der muslimischen Region Kaschmir ist die Lage bedrohlich und kompliziert. Die Menschen sind unruhig. Die Armee der hindu-nationalistischen Modi-Regierung markiert sehr stark Präsenz: Auf den Straßen paradieren endlose Militärkonvois, Privatfahrzeuge werden alle paar Kilometer angehalten und kontrolliert, und in den Ortschaften wimmelt es von Soldaten. Viele Einheimische fühlen sich bedrängt und steigern sich in ihren eigenen muslimischen Fanatismus. Mit LKW-Inschriften wie »Islam Zindabad« (Lang lebe der Islam) oder »Muslim Forever« (Moslem für immer) provozieren sie die Regierung und bringen dieser ihre Verachtung entgegen.

Aufgrund des brodelnden Konflikts zwischen der hinduistischen Regierung und der muslimischen Bevölkerung sieht Kaschmir einer Zukunft mit großen Spannungen entgegen. Das Evangelium ist das Gebot der Stunde. Nur Jesus kann den Menschen echten Frieden bringen.

Gebet KW 34 KaschmirGebet KW 34 Kaschmir
We pray ...
für die Sicherheit der Untergrundkirche vor religiösen Fanatikern,
für den Schutz der Menschen, die sich erst seit Kurzem zu Jesus bekennen,
dass durch die Christen Frieden in den Kaschmir kommt.



Stay informed

Every commitment starts with staying informed. We have several free offers for you, digital and printed. Stay up to date.

Slogan Footer
Sprachwahl DE / EN